Global Windows Azure Bootcamp

HTBLA Leonding
March 29, 2014 9:00 AM - 5:00 PM

Speakers

Markus Ehrenmüller-Jensen

cubido business solutions gmbh

Markus Ehrenmüller-Jensen unterstützt seit 1994 Kunden unterschiedlichster Branchen im Bereich Datawarehouse, ETL und Business Intelligence als Projektleiter und Trainer. Er ist ausgebildeter Software-Ingenieur, studierter Wirtschaftspädagoge und Professor für Wirtschaft und Recht an der HTL Steyr und ist als MCITP Database Administrator, Database Developer und Business Intelligence Developer und als MCT zertifiziert. Markus hält regelmäßig Vorträge auf internationalen Konferenzen (z. B. Microsoft Austria Day, SQL PASS Summit, SQLBits London, BASTA Germany, SharePoint Konferenz Austria & Germany, ...) und schreibt Artikel für renommierte Fachzeitschriften. Er ist Autor des Buches „Introduction to Microsoft Business Intelligence End-user Tools“ und zweier Business Intelligence Kurse auf www.pluralsight.com. Markus arbeitet seit 2006 für cubido business solutions gmbh als business intelligence architect und hat 2013 die SQL PASS Austria / SQL Server Usergroup mitgegründet.

 

Presenting Sessions

Einführung in Windows Azure SQL Database
Windows Azure SQL Database deep-dive

Hans-Peter Grahsl

Speaker: Hans-Peter Grahsl

http://www.grahsl.at/

Seit Dezember 2010 ist Hans-Peter Grahsl Mitglied im Team der Studienrichtung Informationstechnologien & Wirtschaftsinformatik an der FH CAMPUS 02 in Graz. Aktuell ist er dort nebenberuflich sowohl als wissenschaftlicher Mitarbeiter in diversen F&E Projekten als auch in der Lehre tätig. Er unterrichtet dabei in Kursen des akademischen Lehrganges Software Engineering als auch in Lehrveranstaltungen des Bachelorstudiums Wirtschaftsinformatik. Als Co-Vortragender an der Seite von Manfred Steyer vermittelt Hans-Peter Grahsl dabei im Fach "Software Engineering" Konzepte und Methoden agiler Vorgehensmodelle (u.a. eXtreme Programming, SCRUM). Im Fach "Software Architekturen und verteile Systeme" werden die Themen Big Data (Hadoop Map Reduce) und Cloud-Computing praxisnahe anhand von Microsoft Azure erarbeitet.

 

Presenting Sessions

HDInsight - Hadoop auf der Azure Plattform

Jürgen Mayrbäurl

Microsoft

Jürgen has joined Microsoft in 2010 after working for over 10 years as software architect with Java and Linux technologies. One of the main reasons to 'join the dark side' was the evolving Platform as a Service features of Windows Azure that provided a real new approach for Enterprise software development (Including open standard based light weight interfaces and the possibility to run non-dotNET workloads in the cloud). He supports Austrian software developing companies to move with their solutions to the Cloud.

 

Presenting Sessions

Entwicklung mit Java, Spring & NoSQL auf Windows Azure
Diskussion: Positionierung der verschiedenen Cloud-Anbieter am Markt
Einleitung in Windows Azure Infrastructure-as-a-Service (IaaS)

Philipp Pendelin

softaware gmbh

Philipp ist Absolvent des Studiengangs Software Engineering der Fachhochschule Hagenberg und arbeitet als Software-Architekt bei der Firma softaware gmbh. Das Interesse an Software-Entwicklung und Microsoft-Technologien begleitet ihn bereits seit seiner Jugend. Nebenberuflich ist er seit vielen Jahren beratend für seine Kunden tätig. Philipp Pendelin entwickelt derzeit mehrere Windows Azure Projekte, aber auch Web- und Windows-Technologien gehören zu seinem Tätigkeitsbereich.

 

Presenting Sessions

Pushing the limits: Azure auf mobilen Plattformen

Roman Schacherl

softaware gmbh

Roman Schacherl ist Gründer und Geschäftsführer der Firma softaware gmbh und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit moderner Softwareentwicklung vorwiegend im Microsoft-.NET-Umfeld. Für seine Kunden entwickelt er individuelle Lösungen, wobei auf Benutzerfreundlichkeit und gute User Experience besonders Wert gelegt wird. Zusätzlich ist er Autor mehrerer Fachartikel zum Thema Windows 8 und Multi-Touch-Technologien, nebenberuflich Lehrender an der FH Oberösterreich und als Sprecher auf Entwicklerkonferenzen im deutschsprachigen Raum tätig.

 

Presenting Sessions

Pushing the limits: Azure auf mobilen Plattformen

Raphael Schwarz

codeworx

Softwareentwicklung ist die große Leidenschaft von Raphael Schwarz. Durch mehr als 10 Jahre Praxis im Microsoft-Entwicklungsumfeld kann er nicht nur Theorie vermitteln sondern auf umfangreiche Erfahrung aus realen Projekten zurückgreifen, die er als Entwickler, Architekt und Coach sammelt. Seine technischen Schwerpunkte liegen in den Bereichen hochmodulare Anwendungen, WPF, Silverlight und WCF kombiniert mit fundiertem Wissen über die Base Class Library des .NET Framework. Neben seiner freiberuflichen Tätigkeit im Bereich der Softwareentwicklung tritt Raphael regelmäßig als Sprecher und Trainer bei Events in Deutschland und Österreich auf. 

 

Presenting Sessions

Entity Framework 6 und Windows Azure SQL Database

Manfred Steyer

www.IT-Visions.de/FH Campus 02

Manfred Steyer ist verantwortlich für den Fachbereich Software Engineering der Studienrichtung IT und Wirtschaftsinformatik an der FH CAMPUS 02 in Graz (www.campus02.at) sowie Trainer und Berater bei IT-Visions (www.it-visions.de). Er hat berufsbegleitend IT in Graz sowie ebenfalls berufsbegleitend Computer Science in Hagen studiert sowie eine 4-semestrige Ausbildung zum Trainer in der Erwachsenenbildung absolviert. Manfred schreibt für das windows.developer-Magazin (vormals dot.net-magazin), entwickler.press sowie Microsoft Press und Hanser. Er spricht regelmäßig auf Konferenzen und wurde 2012 für seine Community-Aktivitäten von Microsoft als Azure-Insider ausgezeichnet.

 

Presenting Sessions

Systemintegration per Knopfdruck mit Azure BizTalk Service und Service Bus

Rainer Stropek

software architects gmbh

Rainer Stropek ist seit 16 Jahren als Unternehmer in der IT-Industrie tätig. Er gründete und führte in dieser Zeit mehrere IT-Dienstleistungsunternehmen und entwickelt im Augenblick in seiner Firma "software architects" mit seinem Team die preisgekrönte Software time cockpit.

Rainer hat Abschlüsse an der Höheren Technischen Schule für MIS, Leonding (AT) sowie der University of Derby (UK). Er ist Autor vieler Fachbücher und Artikel in Magazinen im Umfeld von Microsoft .NET und C#. Seine technischen Schwerpunkte sind C# und das .NET Framework, XAML, die Windows Azure Plattform sowie SQL Server. Rainer ist seit 2010 Microsoft Most Valuable Professional (MVP) für die Windows Azure Plattform. Er tritt regelmäßig als Speaker und Trainer auf namhaften Konferenzen in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf (z.B. BASTA, SAPPHIRE, MS BigDays, MS Architecture Conference, MS TechEd, OOP, ADC, DEVCamp, etc.).

 

Presenting Sessions

Die Windows Azure Plattform im Überblick
Diskussion: Vier Jahre Windows Azure in der Praxis - Erfahrungsbericht time cockpit
OData v3 - die SQL Alternative für Web und die Cloud

Mario Szpuszta

Microsoft

Mario arbeitet als „Program Manager“ und Engineer im Technical Evangelism & Development Team (TED) für Microsoft Corp. HQ. In seiner Rolle arbeitet Mario an der Architektur, dem Design und der Codierung von Referenz-Lösungen mit Microsoft Partnern und Software Herstellern. Mario ist nun schon seit mehr als 10 Jahren ein Teil von Microsoft und seine aktuellen und vergangenen Fokusgebiete inkludieren Cloud Computing, Service Orientierung, Claims-based Security und Interoperabilität. Mario ist Co-Autor der Titel „Advanced .NET Remoting 2nd Edition“ sowie sämtlicher Editionen von „Pro ASP.NET 2.0 in C#“ und „Pro ASP.NET 3.5 in C#“ von Apress. Lesen sie mehr auf seinem Blog http://blog.mszcool.com.

 

Presenting Sessions

ASP.NET Web API mit Windows Azure Websites
Entwicklung mit Java, Spring & NoSQL auf Windows Azure

Christoph Wille

Speaker: Christoph Wille

Christoph ist MVP für Client Development und gibt den Source Code seiner Privat-Projekte via https://github.com/christophwille frei. Darunter finden sich Windows 8 und Windows Phone Anwendungen die über den Store bezogen werden können, und auch reine Beispielanwendungen zu Azure und Windows. Er ist selbständiger Consultant, und unterstützt Firmen in der Entwicklung bei Azure-Projekten, Windows (Store, WPF) & Windows Phone und alles was mit Web zu tun hat (er war viele Jahre ASP.NET MVP). Neben Coding in der Freizeit ist er auch Projektmanager: auf dem SharpDevelop Projekt, das ebenfalls auf Github zu finden ist.

 

Presenting Sessions

Azure Active Directory für Entwickler